Startseite

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Versand- und Zahlungsbedingungen

Unsere Keramik ist sowohl handgedreht, als auch aufwendig handbemalt.

Farbliche Unregelmäßigkeiten, geringe Maßabweichungen oder Unebenheiten in Glasur und Form sind nicht auszuschließen und charakteristisch für eine in Handarbeit gefertigte Ware. Die Maßangaben und Gewichte der Steinzeuge unterliegen den Unregelmäßigkeiten reiner Handarbeit

Versandkosten:

Die Versandkosten variieren nach Größe und Gewicht der Stücke. 
Wir haben der Einfachheit halber die Versandkosten in die Herstellungskosten der Keramik integriert. 
Der Preis beinhaltet also die Versand-und Verpackungskosten.
Wenn Sie mehrere Stücke bestellen, konkretisieren wir Ihnen noch einmal die Gesamtkosten in der Email-Bestätigung, weil sich die Versandkosten mit der Sammelbestellung ggf. für Sie reduzieren.

Lieferzeiten:

Bei vorrätiger Ware beträgt unsere Lieferzeit 3-5 Werktage nach Zahlung.
Geliefert wird mit DHL, Hermes oder UPS Standard Versand.
Da unsere Artikel individuell gefertigt werden, kann es eventuell zu Engpässen bei einigen Artikeln kommen. Wenn Sie mehrere Stücke von unseren Serienstücken kaufen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns per E-Mail in Verbindung.

Lieferbedingungen:

Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Wenn Sie Versand außerhalb Deutschlands wünschen, wenden Sie sich bitte per Email an uns.
Ihre Bestellung ist verbindlich! Bei Bestellung per Vorkasse wird die Ware nicht versandt, bis das Geld bei uns eingegangen ist.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Töpferei Grapen Stieten, Harald & Julia Larisch, Rambower Str. 19, 23996 Grapen Stieten, Email: toepferei-grapenstieten@gmx.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, (mit Ausnahme der Lieferkosten und Rücksendekosten), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.